Jack Johnson - Banana Morning
Ein erweitertes Nix

   H A L O

Ich glaube heute ist der richtige tag um sich mal zu melden. Es ist der 27. Dezember, gestern lief im Fernsehen noch den ganzen Tag irgendein sentimentaler Kram und zur Zeit besteht meine Hauptbeschaeftigung ueberwiegend aus: Gehirnverweichlichung durch  faules auf der Couch rumhocken und gelegentlich mal nach etwas fressbarem zu suchen....Tja, aber seit heute morgen ist in meiner welt jedenfalls nix mehr mit Weihnachten... was irgendwie ganz entspannend ist, weil man sich nicht dauerhaft den nach verpenntem Schlafzimmer von Onkel Norbert- riechenden Alltag stecken muss, der verbunden iss mit irgendeinem seltsamen Gefuehl von romantik.. (weihnachtsstimmung??).. naja aber seit heute morgen iss wieder alles beim guten Alten .. ein ganz normaler grauer Tag mit dem man was anfangen sollte, was man aber leider nicht tut mit der einzigen Begruendung: Es sind Ferien!

tja... darauf laueft alles hinaus: Ferien!! Eine kleine Unterbrechung der grossen Unterbrechung und der groessten Unterbrechung und zwar die Unterbrechung des todes auch genannt: Das LEBEN!@!...

 

Ach lisa

wenn ich nicht da waere waere jemand anders da, aber wenn es keinen anders gibt,  dann gibt es ein Loch und damit kommen sie nicht zurecht und dann wird das Loch groesser und groesser....

das ist meine Variante der Apocalypse

 

Ende der Beweisaufnahme

ich trete ab

 

 

27.12.06 16:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

{Navigation}
Startseite Gästebuch Über uns... Kontakt Archiv

Designerin
Gratis bloggen bei
myblog.de